Alle Artikel in: Anbau Umbau Aufstockung Überdachung

Umbau, Aufstockung und Erweiterung eines Wohnhauses

HOLZBAU WEISS realisierte im Verbund mit den Handwerkerforum Heuberg den Umbau, die Aufstockung und die Erweiterung eines Wohnhauses. Maler Albrecht konzipierte und realisierte die Gestaltung der Innenräume. Die Bauherrin und Daniela Albrecht-Klette von Maler Albrecht im Interview im Mai 2019: Die Wünsche an den Umbau, das Zusammenspiel der Gewerke, gute Lösungen, die Gestaltung der Innenräume und das jetzige Wohngefühl. Es waren ja viele Gewerke beteiligt vom Handwerkerforum Heuberg. Wie fanden Sie die Zusammenarbeit? Sehr gut. Das muss ich sagen, das kann ich nur weiterempfehlen. Ich hatte einfach einen Kopf, das war einfach der Franz-Josef Weiß, HOLZBAU WEISS. Über ihn lief das dann letztendlich. Das heißt, wenn ich ein Problem hatte oder irgendwas war, habe ich immer erst dort angerufen. Da hatte ich immer ein gutes Gefühl, es war jeder Handwerker auch da. Es gibt immer mal Verzögerungen, wenn etwas nicht geht, sei es wetterbedingt oder sonst. Also die Zusammenarbeit dieser kompletten Gruppe vom Handwerkerforum fand ich sehr positiv. Was genießen Sie jetzt besonders hier in Ihrem neuen Zuhause? Natürlich den Neubau, also die Aufstockung, und …

Großzügige Erweiterung des Elternhauses

Ein junges Paar baut das elterliche Haus um und aus. Sie wollen mehr Wohnraum, mehr Licht und sie wollen alles auf einer Ebene haben. Im Mai 2019 gab das Ehepaar ein Interview für HOLZBAU WEISS. Wie kamen Sie auf die Idee zum Umbau des Hauses? Was war es vorher und was sollte es im neuen Zustand sein? Der Ursprungsgedanke kam damals schon von meinem Vater. Also wir haben 2007 hier gebaut und das Haus hatte einen ganz anderen Charakter gehabt, standardmäßig, ein normales Dach drauf. Und haben dann festgestellt während der Warmzeit, dass es wenig Licht, wenig Lichteinfluss hatte, und der Platz und die Aussicht, die wir hier haben, besser genutzt werden könnte. Und so war der Ursprungsgedanke, erstmal eine Fensterfront zu machen. Und dann kam die große Bauphase zusammen mit dem Herrn Weiß, wo wir dann ein bisschen erweitert haben. Was genießen Sie jetzt besonders in Ihrem Haus? Den Ausblick. Ja, auf jeden Fall den Ausblick. Was ist das Besondere an Ihrem Haus? Der Wohlfühlcharakter. Diese Mischung von alt und neu. Die Verbindung mit …

Aufstockung eines Bungalows

Ein junges Paar will mehr Platz und Licht im Bungalow. HOLZBAU WEISS plante und realisierte die Aufstockung. Das neue Obergeschoss beherbergt drei Zimmer und ein Bad. die Räume sind hoch und großzügig. Im Mai 2018 gab das junge Paar HOLZBAU WEISS ein Interview. Sie haben Ihr Haus aufgestockt. Was war Ihr Traum, den Sie mit diesem Hausbau verwirklichen wollten? Wir wollten eigentlich mehr Platz gewinnen. Wir haben das Haus als Bungalow gekauft und dann festgestellt, dass es zu klein war und wollten einfach mehr Raum gewinnen. Ja, mehr Wohnraum schaffen, um sich wohler zu fühlen. Wie viele Räume sind jetzt unter dem Dach? Unter dem Dach sind jetzt drei Wohnräume und ein kleineres Bad. Warum haben Sie sich für HOLZBAU WEISS entschieden? Weil uns er uns von Anfang an den kompetentesten Eindruck gemacht hat. Wir haben uns gleich aufgehoben gefühlt, es war super von der Beratung. Wir haben eigentlich nur ganz grob gesagt, was wir uns vorstellen. Und der Plan, den der Herr Weiß dann erstellt hat, hat von Anfang an dem entsprochen, was wir …

Umbau und Ausbau einer Villa

Die Villa aus dem Jahr 1984 beherbergte im Erdgeschoss die Arztpraxis, im Obergeschoss die Privatwohnung. Aus der ehemaligen Arztpraxis gestalteten die Bauherren einen Wellnessbereich mit Sauna, drei Gästezimmern und zwei Büros. Im ehemaligen Empfang befindet sich heute eine offene Küche. Im Zentrum des Erdgeschosses, dem achteckigen zentralen Wartebereich, von dem alle Räume abgehen, ist heute direkt unter dem Oberlicht ein Springbrunnen eingelassen. Im Obergeschoß behielten die Bauherren das offene Raumkonzept bei. Es gibt nur zwei Türen, eine zum WC und eine zur Vorratskammer. Die Raumdiagonale im Obergeschoss beträgt 17 Meter. Im abgesenkten Kaminzimmer wurde ein neuer Kamin gesetzt. Der Fußboden mit seinen steinfarbenen Fliesen ist im Originalzustand. Das fröhliche Farbkonzept entwarf die Bauherrin. Die Küche wurde neu eingebaut. Die Zwischendecke schafft eine durchgängige Deckenhöhe über den ganzen Wohnbereich. Die umlaufende Deckenlichterleisten und das Lichtkonzept geben der Küche ein nahezu futuristisches Aussehen. Die Bauherren sind leidenschaftliche Köche. Sie ziehen ihre Kräuter, Beeren und etwas Gemüse in ihren Hochbeeten auf der Terrasse. Diese ist nach der Anhebung um 45 Zentimeter von allen Seiten barrierefrei betretbar. Auch die …

Umbau und Erweiterung des Elternhauses

Umfassende Sanierung, Modernisierung und Erweiterung eines Einfamilienhauses aus den 1960er Jahren. Großzügige Gaube, neues Wohnzimmer, geräumiges Bad und Gäste-WC, Erweiterung des Balkons, neues Schlafzimmer und Carport. Die Bauherren im Interview In welchem Zustand war Ihr Haus vor dem Umbau? Dieses Haus ist mein Elternhaus, unten wohnt meine Mutter. Unter dem Dach wohnte früher meine Großmutter. Das Dach war dicht. Also von daher war alles gut. Das Haus war renoviert, aber es waren 20 Jahre alte Fenster drin. Die Isolierung war nicht mehr nach dem neuesten Standard. Seit dem Tod meiner Großmutter wurde das Dachgeschoß nicht mehr genutzt. Was war der Auslöser für den Umbau? Wir hatten beschlossen den Ort zu wechseln, wegzuziehen. Wir haben nach einer anderen Möglichkeit gesucht und uns dann für den Umbau meines Elternhauses entschieden. Der Startschuss für die Baumaßnahme war im Januar 2017. Wir sind eben erst vor zwei Wochen eingezogen. Wie sind Sie auf HOLZBAU WEISS aufmerksam geworden? Wir kennen HOLZBAU WEISS schon lange, ich stamme ursprünglich aus Gosheim. Wir haben dann auch jemanden gekannt, der bereits mit Franz-Josef Weiß …